Erst verstehen, dann umsetzen!

Immer das passende Finanzprodukt finden

 


Einfach und bequem von Zuhause aus online beraten lassen

 

 

Verträge kostenlos prüfen und optimieren lassen

 

Auf diesen Seiten möchten ich über meine Dienstleistung informieren und darüber, was ich für Sie tun kann.

Als FinanzPlaner biete ich Ihnen eine Vielzahl von Innovationen und außerordentlichen Produkten aus dem Finanz- und Kapitalmarkt.

Meine Tätigkeit beginnt mit einer eingehenden Bestandsaufnahme. Daraus lässt sich eine Diagnose ableiten und eine Lösungsfindung vornehmen. Das Ergebnis dieser umfangreichen Finanzanalyse ist eine Finanzstrategie, die eine Vernetzung zwischen den Wünschen und Zielen, der persönlichen Finanzsituation und den wirtschaftlichen Einflüssen darstellt.

Die Antworten auf „was lohnt sich?“, „was braucht man?“, „was kann man?“ und „was will man?“ entscheiden über den optimalen Produktmix.

Lassen Sie mir Ihre Wünsche und Fragen wissen, ich bin gerne für Sie da.

„Lieber eine Stunde über Geld nachdenken,
als eine Stunde für Geld arbeiten.“

Zitat von John Davison Rockefeller (1839-1937)


Interessante und wichtige Themen rund um die Finanzen

  • baufinanzierung marktlage Zinskommentar Dezember 2020 – EZB dreht Geldhahn weiter auf und stockt Krisenprogramm PEPP massiv auf - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat bei der letzten Sitzung am 10. Dezember 2020 das umfangreichste Maßnahmenpaket in ihrer Geschichte aufgelegt. Die EZB-Präsidentin Christine Lagarde stellte nach der Sitzung sieben Punkte vor, mit denen sie Europas Wirtschaft durch die Corona-Krise bringen will. Die umstrittenste und zugleich größte Maßnahme des Paketes besteht darin, dass im Rahmen des…
  • Beitragszahlung Steigerung der Beitragsbemessungsgrenze 2021 für die Sozialversicherung - Durch die Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung werden für die Sozialversicherung die Werte festgesetzt, welche für die Beitragsberechnung der Krankenversicherung sowie der Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung gelten. Diese Werte werden jedes Jahr vom Bundestag neu berechnet und bedürfen der Zustimmung des Bundesrates. Anhebung der Höchstsätze zur Kranken- und Pflegeversicherung In der Kranken- und Pflegeversicherung ist die Beitragsbemessungsgrenze auch im…
  • kleingedrucktes Versicherungen kündigen – Tipps zu Fristen, Formulierungen und auf was man sonst noch achten sollte - Es kann verschiedene Gründe geben, zu einem anderen Versicherungsunternehmen zu wechseln oder einen bestehenden Vertrag zu kündigen. Vielleicht zu teuer, zu wenig Leistung oder schlicht weg ein überflüssiger Versicherungsschutz. Verbraucher sollten allerdings auch einige wichtige Punkte im Blick behalten. So möchten sich manche Kunden aus einem bestehenden Versicherungsvertrag lösen, da sie mit ihrem Anbieter nicht…
  • baufinanzierung marktlage Zinskommentar November 2020 – Die Bauzinsen bleiben durch die Corona-Pandemie weiterhin niedrig - Am 23. November 2020 wurde durch die Mainzer Pharmafirma BioNtech und ihr US-Partner Pfizer Inc. ein Durchbruch bei der Impfstoff-Entwicklung gegen den Corona-Virus vermeldet und dies sorgte an den Wertpapierbörsen für ein weltweites Kursfeuerwerk. So erlebte der DAX Index einen der stärksten Anstiege der letzten 50 Jahre und die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe hatte Anfang…
  • ferienwohnung Ferien im eigenen Urlaubsdomizil – Was bei der Finanzierung einer Ferienimmobilie zu beachten ist - Für die Mehrheit der Deutschen verlief der Sommerurlaub im Jahr 2020 anders ab als geplant. Er fand größtenteils im eigenen Land statt und nicht mehr hauptsächlich im Rahmen einer Fernreise. So verwundert es nicht, dass die Nachfrage von Kaufinteressenten nach Ferienimmobilien vielerorts gestiegen ist. Dementsprechend hat auch der Informationsbedarf nach der richtigen Finanzierungsmöglichkeit für eine…
  • kurswert und nennwert Bei einer Schenkung von Wertpapieren lohnt sich oft ein zweiter Blick - Das Finanzamt hat großzügige Freibeträge bei der Vermögensübertragung auf die nächste Generation zur Verfügung gestellt. So können Eltern jedem ihrer Kinder im Rahmen einer Schenkung alle 10 Jahre jeweils einen Betrag von 400.000 Euro übertragen, ohne dass hierfür eine Schenkungssteuer anfällt. Diese Möglichkeit einer Steuerersparnis ist allgemein bekannt. Weit weniger Beachtung finden allerdings weitere steuerliche…
  • US-Wahl-Ausgang: Bidenomics voraus – Sehen die Märkte blau? - Das amerikanische Volk hat mit einer beeindruckenden Wahlbeteiligung einen neuen Präsidenten und ein neues Parlament gewählt. Die derzeitigen Rückzugsgefechte des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump dürften die Märkte allerdings noch einige Zeit in Atem halten. Von den Plänen seines Nachfolgers Joe Biden werden sich langfristig die Börsen aber kaum beirren lassen. Zumal der Demokrat für seine…
  • baufinanzierung marktlage Zinskommentar Oktober 2020 – EZB beschließt vorerst keine weiteren Maßnahmen und lange Zinsfestschreibungen sind so günstig wie nie zuvor - Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass Niedrigzinsen trotz allem keine Selbstverständlichkeit sind. Denn vor zehn Jahren pendelte der Top-Zins für 10-jährige Zinsfestschreibungen noch zwischen 3 und 4 Prozent. Da niemand ein Hellseher ist und vorhersagen kann, wie das Zinsniveau in den kommenden fünf oder zehn Jahren aussieht, ist es für Darlehensnehmer empfehlenswert, die aktuellen…
  • Anlagetipp Anlagekommentar Oktober 2020 – Die zweite Corona-Welle sorgt zusehends für Nervosität an den Kapitalmärkten - Es war ein Versuch wert mit lokal verschärften Restriktionen der Corona-Pandemie Einhalt zu gebieten. Allerdings hatte es bereits abgezeichnet, dass diese Strategie scheitern wird. So stiegen nicht nur wie bisher in den USA, sondern auch Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland die täglichen Corona-Neuinfektionen rasant an. Konnten die osteuropäischen Länder die erste Corona-Welle im Frühjahr noch…
  • Vermögensaufbau Der alljährliche Weltspartag – Weltsparplantag wäre ein besserer Name - Der Sparstrumpf war einmal: Die Deutschen mausern sich mehr und mehr zu Anlegern nach Plan, wie die rasante Zunahme aktiver Fonds-Sparpläne belegt. Gerade in Zeiten der Corona-Krise und der noch lange anhaltenden Niedrigzinsphase kann diese Anlageform ihre Vorteile voll entfalten. Wer zum Weltspartag noch immer an Sparbuch, Festgeldkonto & Co. denkt, hat morgen sicher keinen…
  • Kursschwankungen Geldanlagen im 3. Quartal 2020 – Die Notenbanken schicken die Finanzielle Repression in die nächste Runde - Es ist mittlerweile schon lange, lange her, dass sie ausgerufen wurde, die Finanzielle Repression. Jene Phase, in der die Gläubiger durch ihre Bereitschaft, in niedrig oder negativ verzinsliche Staatsanleihen zu investieren, erheblich dazu beitragen, den Schuldenberg des Staates abzubauen. Es war eine Folge der Finanzkrise 2008/2009 und durch die finanziellen Rettungspakete zur Corona-Pandemie wird uns…